Dänemark hat seinen Energieverbrauch deutlich gesenkt

Dänemark hat seinen Energieverbrauch deutlich gesenkt

Schau dir die Pyramide an
Besonders für Haushalte waren die Stromeinsparungen erheblich – eine Reduzierung von mehr als 20 Prozent gegenüber der Norm.

Die Ergebnisse folgen auf drei Monate im Jahr 2022, in denen die Haushaltsstromeinsparungen um rund 15 Prozent zurückgingen.

Die dänische Energieagentur hat festgestellt, dass die Energieversorgung über alle Energiequellen hinweg stabil bleibt und dass die Gasvorräte in einem besseren Zustand sind, als dies normalerweise zu dieser Jahreszeit der Fall ist.

„Eine weiterhin stabile Versorgungslage hängt davon ab, dass wir die gute Gewohnheit des Sparens beibehalten – auch wenn wir auf wärmere Zeiten zusteuern“, sagte Hansen.

Zu diesem Zweck hat die dänische Energieagentur einen Strompyramiden-Leitfaden erstellt, der der Öffentlichkeit helfen soll, effektiver beim Stromverbrauch zu sparen.

In der Abbildung unten können die größten Stromeinsparungen in den untersten Ebenen der Pyramide erzielt werden.

Zum Beispiel können Sie viel mehr sparen, indem Sie die Nutzung der Spülmaschine reduzieren, als wenn Sie das Radio ausschalten oder Ihr Telefon aufladen.

(Foto: Dänische Energieagentur)

Quelle: Die nordische Seite


Datum:

Autor:

Kategorien:


Warnung: Memcached::get(): Wert konnte nicht dekomprimiert werden /home/nord.news/public_html/wp-content/plugins/litespeed-cache/src/object-cache.cls.php on line 434
Zusammenhängende Posts: