Etikett: Allergie

  • Wie man mit den Bissen der gemeinen Isländischen Fliegen umgeht

    Wie man mit den Bissen der gemeinen Isländischen Fliegen umgeht

    Lusmý ist eine Familie von Langfliegen in der Unterfamilie Chironomoidea. Der polnische Name ist kuczmany. Jeden Sommer gibt es in Island mehr und mehr dieser Fliegen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, mit den Bissen umzugehen, aber der Allergologe sagt, dass die beste Methode darin besteht, die Bisse zu kühlen, eine Steroidsalbe aufzutragen und … einzunehmen.

  • Saisonale Allergiesaison auf ihrem Höhepunkt

    Saisonale Allergiesaison auf ihrem Höhepunkt

    Die Pollenmengen schießen diese Woche in Finnland in die Höhe. Einige Betroffene werden sogar durch Lebensmittel ausgelöst.

  • Die Birkenpollensaison beginnt in Dänemark ernsthaft

    Man kann ohne Übertreibung sagen, dass jedes Jahr Tausende Neuankömmlinge von der Ankunft der gefürchteten Birkenpollensaison in Dänemark überrascht werden. Viele werden in ihren Heimatländern nie an Heuschnupfen oder anderen Allergien gelitten haben und gehen möglicherweise davon aus, dass sie eine schwere Erkältung oder sogar Grippe haben.…

  • Agnes Wold über den Unterschied zwischen Überempfindlichkeit und Allergie

    Agnes Wold über den Unterschied zwischen Überempfindlichkeit und Allergie

    Agnes Wold, Professorin für klinische Bakteriologie, befasst sich mit aktuellen Gesundheitsproblemen mit dem Gastgeber Christopher Lundberg. Agnes Wold über Allergien: Deshalb ist es so wichtig, dass Sie Zöliakie richtig behandeln und was der Unterschied zwischen Allergie und Überempfindlichkeit ist. Und dann reden Agnes und Christer über Zecken, die neben FSME und…

  • Allergien in Finnland: Eine Immuntherapie kann die Lebensqualität von Pollenallergikern verbessern

    Allergien in Finnland: Eine Immuntherapie kann die Lebensqualität von Pollenallergikern verbessern

    Eine Immuntherapie kann Menschen, die unter den unangenehmen und lästigen Symptomen einer Pollenallergie leiden, eine langfristige Linderung verschaffen. Einige Patienten sind sogar völlig asymptomatisch. Bei vielen anderen bessern sich die Symptome deutlich, wodurch der Bedarf an Medikamenten sinkt und sich die Lebensqualität verbessert. Der Nutzen dieser Behandlung kann noch mehrere Jahre nach Behandlungsende anhalten.…

  • Kühles Frühlingswetter lässt die Pollensaison sanft beginnen

    Kühles Frühlingswetter lässt die Pollensaison sanft beginnen

    Bis zu eine Million Dänen leiden unter Allergien unter anderem gegen Gräserpollen. Sie können dem Wettergott ein herzliches Dankeschön für das kühle Frühlingswetter senden. Die niedrigen Temperaturen haben dazu geführt, dass ein sanfter Start in die Saison bevorsteht, informiert Asthma-Allergy Denmark. – Je wärmer das Wetter im Mai ist, desto…

  • Schwere Pollen sind in ganz Finnland fast auf Rekordhöhe

    Schwere Pollen sind in ganz Finnland fast auf Rekordhöhe

    Für diejenigen, die an einer Koi-Allergie leiden, war dieser Frühling eines der schwierigsten Jahre. An einigen Orten gab es historisch gesehen hohe Pollenwerte in der Luft. Laut einem Pollenbericht der Universität Turku wurde in diesem Frühjahr in Kuopio eine der höchsten Pollenkonzentrationen in der Geschichte Finnlands gemessen.…

  • Finnland erstattet 15 Personen Kosten für Nebenwirkungen des Impfstoffs

    Finnland erstattet 15 Personen Kosten für Nebenwirkungen des Impfstoffs

    Fünfzehn Menschen in Finnland haben zwischen 600 und 2000 Euro Entschädigung für Nebenwirkungen aufgrund der Corona-Impfung erhalten, berichtet Yle. Zu den häufigsten Nebenwirkungen zählen Hautausschlag, allergische Symptome, geschwollene Lymphknoten oder Taubheitsgefühl, Nebenwirkungen, die jeder Corona-Impfstoff verursachen kann. Bis heute hat Finnlands Äquivalent zur Pharmaversicherung 85… erhalten.

  • Jetzt sofort

    Jetzt sofort

    In einem landesweiten Aufruf wird die Regierung aufgefordert, für Pollenuntersuchungen im ganzen Land aufzukommen, nachdem die Pollenuntersuchungen in den vier nördlichsten Landkreisen eingestellt wurden. Warnt davor, dass die Pollenmessungen auch in Skåne eingestellt werden. Eine aktuelle Sifo-Umfrage zeigt, dass 8 von 10 Menschen mit Pollenallergie die Pollenvorhersagen zur Planung nutzen…

  • Over-the-Counter-Pollenmedizin verkauft sich wie warme Semmeln

    Over-the-Counter-Pollenmedizin verkauft sich wie warme Semmeln

    Der Umsatz mit rezeptfreien Medikamenten gegen Pollenallergien hat sich in Kronoberg in den letzten zehn Jahren mehr als verdoppelt. Im vergangenen Jahr wurden mehr als 63,000 Packungen in den Apotheken und im Einzelhandel des Landkreises verkauft, wie aus aktuellen Zahlen der E-Health-Behörde für die Nachrichtenagentur Siren hervorgeht. Der Umsatz mit rezeptfreien Allergiemedikamenten stieg insgesamt…

  • Auch Pollenallergiker können in Schweden eine verlängerte Untersuchungszeit haben

    Auch Pollenallergiker können in Schweden eine verlängerte Untersuchungszeit haben

    Studenten, die in Schweden an einer Pollenallergie leiden, könnten theoretisch mehr Zeit für das Schreiben einer Prüfung haben. „Wenn sie ein ärztliches Attest haben, aus dem hervorgeht, dass dies diese Person in der Weise betrifft, dass die Dinge in irgendeiner Weise länger dauern“, sagt Birgitta Winander, Koordinatorin für Bildungsunterstützung an der Universität Karlstad. P3 Nyheter hat gesprochen mit…

  • Pollenallergiker erhalten in Norwegen eine längere Prüfungszeit

    Pollenallergiker erhalten in Norwegen eine längere Prüfungszeit

    In Norwegen haben Studierende, die eine Prüfung schreiben müssen, die Möglichkeit, bei einer Pollenallergie zusätzliche Zeit zu bekommen. Nach Angaben des Universitätskanzleramts gibt es in Schweden keine nationalen Richtlinien, sondern es liegt an jeder einzelnen Universität. „Für manche kann es wichtig und wertvoll sein, ein zusätzliches… zu haben.

  • Allergiealarm! Die Birkenpollensaison hat begonnen

    Allergiealarm! Die Birkenpollensaison hat begonnen

    Für Heuschnupfenkranke wäre es zweifellos besser, wenn die obige Überschrift Teil eines detaillierten Aprilscherzes wäre. Aber leider ist es nicht so. Die Birkenpollensaison hat in Dänemark tatsächlich begonnen. Heute wurden niedrige Werte verzeichnet und bis morgen werden moderate Werte erwartet. „Dieses Jahr haben wir die ersten Birkenpollen gesehen …

  • VMA im Zentrum von Örkelljunga, Provinz Skåne

    VMA im Zentrum von Örkelljunga, Provinz Skåne

    Nun hat der Frühling in vielen Teilen des Landes Neuigkeiten mit sich gebracht, die sich auch im Verkauf von Allergiemedikamenten bemerkbar machen. Neulich verdoppelte sich der Umsatz mit Allergiemedikamenten bei Apotea. Auch die Verkäufe bei Apoteket haben zugenommen. Zwischen letzter Woche und davor stieg sie um 60 Prozent. „Ich würde denken, dass …“

  • Region stoppt Impfung nach akuten Allergieproblemen – „bedauerlich“

    Region stoppt Impfung nach akuten Allergieproblemen – „bedauerlich“

    Die Region Västra Götaland stellt vorübergehend einen Teil der Impfung mit einem Impfstoff von Astra Zeneca ein, da einige geimpfte Personen im Gesundheits- und Pflegebereich am Mittwoch akute allergische Reaktionen hatten. Wie viele genau mit dieser Lieferung geimpft wurden, ist unklar. „Es gilt nur für eine bestimmte Lieferung und…“

  • Frühlingsgefühle: Die heutigen Temperaturen sehen eher nach Fiesta- als nach Februar aus!

    Frühlingsgefühle: Die heutigen Temperaturen sehen eher nach Fiesta- als nach Februar aus!

    Stauben Sie die Sonnencreme ab … und tauen Sie sie auf, wenn sie in Ihrem Keller lag … denn die Temperatur erreicht heute in Süddänemark 14 Grad und in der Hauptstadtregion 13 Grad. Gerade erst vor 12 Tagen, in der Nacht vom 11. auf den 12. Im Februar stürzte das Thermometer in Mitteljütland auf -20.6 ab: mehr als 30 Grad…

  • Zeit für juckende Augen: Die diesjährige Pollensaison hat begonnen

    Zeit für juckende Augen: Die diesjährige Pollensaison hat begonnen

    – Wir hatten eine gute Zeit mit hohen Temperaturen unter dem Gefrierpunkt, und das hat den Startschuss für die Pollensaison verzögert. – Aber jetzt kommt das milde Wetter, und das bedeutet, dass wir Pollenflugzahlen haben. Und wir können sehen, dass der allererste Pollenflug tatsächlich ziemlich hoch ist, sagt Hansen. Der…

  • Die Pollensaison der Zukunft kann viel länger sein

    Die Pollensaison der Zukunft kann viel länger sein

    Für Pollenallergiker sind das keine guten Nachrichten. Sowohl das Klima als auch die neuen Arten machen es für Menschen geeignet, die empfindlich auf Pollen reagieren. „Auf Pollenallergiker warten längere und intensivere Jahreszeiten“, sagt Åslög Dahl, Forscher am Institut für Biologie und Umweltwissenschaften der Universität Göteborg.

  • Der Impfkoordinator: Allergikern kann auch in Schweden von einer Impfung abgeraten werden

    Der Impfkoordinator: Allergikern kann auch in Schweden von einer Impfung abgeraten werden

    Menschen mit schweren Allergien werden in Großbritannien vor dem neuen Covid-Impfstoff gewarnt, da dieser nachweislich zu allergischen Reaktionen führt. Britische Behörden raten dieser Gruppe nun von der Impfung ab, und Schwedens Impfkoordinator Richard Bergström sagt zunächst, dass die Informationen Auswirkungen auf Schwedens Empfehlungen haben könnten. „Schwere Allergien, es gibt…“