Etikett: Nord Stream

  • Grayzone weist auf neue Beweise für das Sabotageziel von Nord Stream hin

    Grayzone weist auf neue Beweise für das Sabotageziel von Nord Stream hin

    Berichten zufolge wurde in der Nähe des Standorts ein Stiefel gefunden, der denen ähnelt, die von US-amerikanischen und ukrainischen Militärtauchern verwendet werden. In der Nähe einer der kaputten Nord Stream-Pipelines in der ausschließlichen Wirtschaftszone Schwedens wurde ein Tauchstiefel gefunden, der denen ähnelt, die von US-amerikanischen und ukrainischen Militärtauchern verwendet werden Ostsee, The Grayzone berichtete […]

  • Die USA können nicht erklären, was mit Nord Stream Russia passiert ist

    Die USA können nicht erklären, was mit Nord Stream Russia passiert ist

    Moskau erwartet keine neuen Erkenntnisse aus Washington über Explosionen, die wichtige Gaspipelines lahmlegten, sagte ein hochrangiger Diplomat, Washington habe auf Moskaus Forderungen nach einer Erklärung dessen, was mit den Nord Stream-Pipelines passiert sei, nicht reagiert, nachdem der erfahrene Journalist Seymour Hersh einen Bombenbericht veröffentlicht hatte, in dem die Vereinigten Staaten beschuldigt wurden der Zerstörung der wichtigen Gasroute, […]

  • Die USA können nicht erklären, was mit Nord Stream Russia passiert ist

    Die USA können nicht erklären, was mit Nord Stream Russia passiert ist

    Moskau erwartet keine neuen Erkenntnisse aus Washington über Explosionen, die wichtige Gaspipelines lahmlegten, sagte ein hochrangiger Diplomat, Washington habe auf Moskaus Forderungen nach einer Erklärung dessen, was mit den Nord Stream-Pipelines passiert sei, nicht reagiert, nachdem der erfahrene Journalist Seymour Hersh einen Bombenbericht veröffentlicht hatte, in dem die Vereinigten Staaten beschuldigt wurden der Zerstörung der wichtigen Gasroute, […]

  • YLE: Russische Schiffe entdeckten kritische Kartierungsinfrastruktur in der Ost- und Nordsee

    YLE: Russische Schiffe entdeckten kritische Kartierungsinfrastruktur in der Ost- und Nordsee

    Die nordischen Rundfunkgesellschaften untersuchten die Bewegungen der Schiffe mithilfe von Geoinformationen und Funkkommunikation und stellten fest, dass die Schiffe an Zielen wie Gaspipelines, Telekommunikationskabeln und insbesondere Offshore-Windparks und ihren Übertragungskabeln interessiert zu sein scheinen. Finnlands Verteidigungsminister Antti Kaikkonen (Mitte) sagte gegenüber YLE, dass Finnland […]

  • Die dänische Verteidigung sah vor der Nord Stream-Explosion russische Schiffe in der Nähe der Pipeline

    Kurz bevor im September 2022 die Nord-Stream-Pipeline bei Bornholm gesprengt wurde, hatte die Verteidigung Kenntnis von russischen Schiffen in der Gegend. Die Dokumentenprüfung von Dagbladet enthüllt, dass ein dänisches Verteidigungspatrouillenboot 112 Fotos von russischen Schiffen in der Gegend um die Explosionen gemacht hat. Im Bereich der Explosion wurden die Bilder […]

  • Staatlicher Akteur ist das Hauptszenario in den Sabotage-Ermittlern von Nord Stream

    Staatlicher Akteur ist das Hauptszenario in den Sabotage-Ermittlern von Nord Stream

    Schwedens Staatsanwälte stellten auch verschiedene ?Beeinflussungsversuche? Im Zusammenhang mit dem erwähnten Vorfall Der schwedische Staatsanwalt, der die Sabotage der Nord Stream-Pipelines untersucht, hat erklärt, dass ein Angriff durch einen staatlichen Akteur das „absolute Hauptszenario“ in seiner Untersuchung des Verbrechens bleibt. Dies widerspricht Behauptungen einiger westlicher Medien, die mit dem Finger auf […]

  • Staatlicher Akteur ist „Hauptszenario“ bei Nord Stream-Sabotage – Ermittler

    Staatlicher Akteur ist „Hauptszenario“ bei Nord Stream-Sabotage – Ermittler

    Auch die schwedische Staatsanwaltschaft stellt im Zusammenhang mit dem aufsehenerregenden Vorfall verschiedene „Beeinflussungsversuche“ fest Verbrechen. Dies widerspricht den Behauptungen einiger westlicher Medien, die darauf hinwiesen, […]

  • Nord Stream-Sabotage durch staatliche Akteure ist der Hauptermittler des Szenarios

    Nord Stream-Sabotage durch staatliche Akteure ist der Hauptermittler des Szenarios

    Schwedens Staatsanwälte stellten auch verschiedene ?Beeinflussungsversuche? Im Zusammenhang mit dem erwähnten Vorfall Der schwedische Staatsanwalt, der die Sabotage der Nord Stream-Pipelines untersucht, hat erklärt, dass ein Angriff durch einen staatlichen Akteur das „absolute Hauptszenario“ in seiner Untersuchung des Verbrechens bleibt. Dies widerspricht Behauptungen einiger westlicher Medien, die mit dem Finger auf […]

  • Nord Stream-Sabotage durch staatliche Akteure ist „Hauptszenario“ – Ermittler

    Nord Stream-Sabotage durch staatliche Akteure ist „Hauptszenario“ – Ermittler

    Auch die schwedische Staatsanwaltschaft stellt im Zusammenhang mit dem aufsehenerregenden Vorfall verschiedene „Beeinflussungsversuche“ fest Verbrechen. Dies widerspricht den Behauptungen einiger westlicher Medien, die […]

  • Dänemark enthüllt die Natur eines mysteriösen Objekts, das in der Nähe von Nord Stream gefunden wurde

    Dänemark enthüllt die Natur eines mysteriösen Objekts, das in der Nähe von Nord Stream gefunden wurde

    Das Objekt stellte sich als verbrauchte Rauchboje heraus. Dänemark hat nach Angaben der dänischen Energiebehörde ein mysteriöses Objekt gerettet, das neben der Gaspipeline Nord Stream 2 gefunden wurde weggeworfene Rauchboje. „Untersuchungen deuten darauf hin, dass das Objekt […]

  • Mysteriöses Objekt, das in der Nähe von Nord Stream gefunden wurde, erklärt

    Mysteriöses Objekt, das in der Nähe von Nord Stream gefunden wurde, erklärt

    Der Fund stellte sich als verbrauchte Rauchboje heraus. Dänemark hat nach Angaben der dänischen Energiebehörde ein mysteriöses Objekt geborgen, das im Bereich der Explosionsstelle von Nord Stream 2 entdeckt wurde, teilte die dänische Energieagentur am Mittwoch mit und enthüllte, dass es sich herausstellte eine ausrangierte Rauchboje sein. „Untersuchungen deuten darauf hin, dass die […]

  • Russland bedauert die mangelnde Unterstützung des UN-Sicherheitsrates für die Untersuchung der Nord-Stream-Explosionen

    Russland bedauert die mangelnde Unterstützung des UN-Sicherheitsrates für die Untersuchung der Nord-Stream-Explosionen

    Moskau [Russland] 29. März (ANI): Der Kreml hat am Dienstag die Entscheidung des Sicherheitsrats der Vereinten Nationen (UNSC) bedauert, Russlands Antrag auf eine internationale Untersuchung der Explosionen der Nord Stream-Pipeline im vergangenen September abzulehnen, berichtete die Agentur Anadolu. Kreml-Sprecher Dmitri Peskow sagte jedoch, Moskau werde seine Bemühungen um eine objektive Untersuchung der September-Affäre fortsetzen […]

  • Live: IAEO-Chef Grossi trifft im Atomkraftwerk in Saporischschja ein

    Live: IAEO-Chef Grossi trifft im Atomkraftwerk in Saporischschja ein

    Der Leiter der Internationalen Atomenergiebehörde (IAEA), Rafael Grossi, traf am späten Mittwochmorgen zu einem Besuch des von Russland besetzten Kernkraftwerks Saporischschja in der Südukraine ein. Er bezeichnete die Situation dort am Dienstag, einen Tag nach dem Treffen mit dem ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj in der Region Saporischschja, als „sehr gefährlich“. Folgen Sie unserem Live-Blog für […]

  • Der Kreml bedauert das Fehlen einer Nord-Stream-Untersuchung durch die UN

    Der Kreml bedauert das Fehlen einer Nord-Stream-Untersuchung durch die UN

    Moskau hat geschworen, den Vorfall trotz des Scheiterns einer Resolution im Sicherheitsrat nicht schleifen zu lassen. Russland wird weiterhin auf eine unabhängige internationale Untersuchung der Sabotage der Nord Stream-Pipeline drängen, obwohl die Mitglieder des UN-Sicherheitsrates diese Woche einen Vorschlag aus Moskau nicht unterstützen, Kreml sagte Sprecher Dmitry Peskov. "Wir […]

  • China will, dass die Angreifer von Nord Stream vor Gericht gestellt werden

    China will, dass die Angreifer von Nord Stream vor Gericht gestellt werden

    Peking hat Washington der „Doppelmoral“ beschuldigt. über seine Position bei der Untersuchung der Sabotage der Pipelines Das chinesische Außenministerium hat erklärt, dass die Saboteure der Nord Stream-Pipeline die Konsequenzen tragen müssen, da es das Versäumnis der Vereinigten Staaten verurteilte, eine UN-geführte Untersuchung des Vorfalls zu unterstützen. Eine von Russland unterstützte Resolution für […]

  • Russlands Forderung nach einer internationalen Untersuchung der Nord-Stream-Explosion scheitert

    Russlands Forderung nach einer internationalen Untersuchung der Nord-Stream-Explosion scheitert

    New York – Eine am Montag von Russland bei den Vereinten Nationen vorgelegte Resolution, in der eine internationale Untersuchung der offensichtlichen Sabotage der Nord Stream-Gaspipelines im vergangenen Jahr gefordert wird, hat keine Unterstützung des Sicherheitsrates gefunden und zu mehr Schuldzuweisungen zwischen den US-amerikanischen und russischen Gesandten geführt. . „Ich denke, dass nach der heutigen Abstimmung die […]

  • Der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen soll über eine Resolution zur Untersuchung der Nord Stream-Sabotage abstimmen

    Der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen soll über eine Resolution zur Untersuchung der Nord Stream-Sabotage abstimmen

    New York [US], 27. März (ANI): Der UN-Sicherheitsrat wird am Montag über einen russisch-chinesischen Resolutionsentwurf zu einer internationalen Untersuchung der Sabotage der Pipelines Nord Stream 1 und Nord Stream 2 abstimmen, berichtete die russische Nachrichtenagentur TASS. Der Text des Entwurfs schlägt vor, dass UN-Generalsekretär Antonio Guterres eine internationale unabhängige Kommission […]

  • Whodunnit: Das Nord Stream-Mysterium geht weiter

    Jede Hoffnung, dass das mysteriöse Objekt, das an der Nord Stream-Pipeline gefunden wurde, den Schuldigen hinter den September-Explosionen enthüllen könnte, scheint zunichte gemacht worden zu sein. Militärforscher Johannes Riber hat erklärt, dass es äußerst unwahrscheinlich ist, dass das 10 mal 40 cm große Objekt etwas mit der Sabotage zu tun hat, berichtet DR. […]

  • Live: Ukrainas Zelenskij uppmanar EU igen att skicka Jetplan, Raketenwerfer

    Live: Ukrainas Zelenskij uppmanar EU igen att skicka Jetplan, Raketenwerfer

    Der ukrainische Präsident Volodymyr Zelensky bad de Europeiska ledarna på torsdagen om fler vapen och varnade för att „förseningar“ med att skicka stridsflygplan och långdistansmissiler kan förlänga kriget, sade en EU-tjänsteman. Följ vår Liveblogg für die Senaste Uvecklingen om Kriget in Ukraina. Alla tider är Paris-tid (GMT+1). 18:10: Ukraina hävdar att ryska styrkor drog sig tillbaka […]

  • Dänische Flotte in der Nähe von Nord Stream 2-Medien

    Dänische Flotte in der Nähe von Nord Stream 2-Medien

    Ein Schiff, das von Militärtauchern benutzt wurde, wurde in der Nähe der sabotierten Pipeline gesichtet, nachdem es ein Rätsel entdeckt hatte, berichten nationale Tageszeitungen. Es wird angenommen, dass die Royal Danish Navy eine Tauchoperation östlich der Insel Bornholm durchführt, nicht weit von der Nord Stream 2-Gaspipeline entfernt durch eine Explosion beschädigt. Berlingske Zeitung berichtete […]

  • Die Biden-Regierung vertuscht weiterhin die Verantwortung für die Zerstörung der Nord-Stream-Pipelines: Seymour Hersh

    Die Biden-Regierung vertuscht weiterhin die Verantwortung für die Zerstörung der Nord-Stream-Pipelines: Seymour Hersh

    Nach dem jüngsten Besuch des deutschen Bundeskanzlers Olaf Scholz in Washington sollen US-amerikanische und deutsche Geheimdienste versucht haben, falsche Deckgeschichten über die New York Times und die deutsche Zeit zu verbreiten, um dem Hersh-Bericht entgegenzuwirken. Seit der Enthüllung der Hersh-Bombe ist die Biden-Administration bis zum Äußersten gegangen und hat oft sehr ausführlich […]

  • Russland reagiert auf die Ablehnung der dänischen Nord-Stream-Sonde

    Russland reagiert auf die Ablehnung der dänischen Nord-Stream-Sonde

    Die Sprecherin des Außenministeriums, Maria Zakharova, hat angedeutet, dass Kopenhagen dem Gebot Washingtons nachkommt. Dänemark war nie daran interessiert, die wahren Täter hinter den Explosionen zu finden, die Russlands Nord Stream-Pipelines im vergangenen September zerstört haben, behauptete die Sprecherin des Außenministeriums, Maria Zakharova. Sie merkte an, dass Kopenhagen bei der Erteilung der Genehmigungen für den zweiten Teil […]

  • Russland wirft Dänemark Nord-Stream-Betrug vor

    Russland wirft Dänemark Nord-Stream-Betrug vor

    Kopenhagen hat sich geweigert, Moskaus Beteiligung an einem Pipeline-Bombenanschlag zu gestatten Russland den Zugang zu den Ermittlungen zur Sabotage der Nord-Stream-Gaspipelines zu verweigern, macht diese Sonden zum Gespött, sagte die Sprecherin des russischen Außenministeriums, Maria Zakharova, am Donnerstag. „Das ist so ein Betrug, ein totaler Betrug, nicht einmal ein Betrug, sondern ein Drei-Penny-Spiel, das, […]

  • Dänemark bestätigt, dass Russland bei der Untersuchung der Nord Stream-Explosion die Tür verschlossen ist

    Selenskyj dankt Dänemark für die Unterstützung In verwandten Nachrichten hat der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj Dänemark für all die jüngste Unterstützung gelobt und gedankt, die es seinem Land gezeigt hat. In seiner täglichen Ansprache an seine Nation über Twitter1'10 gratulierte er Dänemark dazu, wie es seit Beginn des […]

  • Russland teilt die Kommunikation von Nord Stream mit dem obersten UN-Diplomaten

    Russland teilt die Kommunikation von Nord Stream mit dem obersten UN-Diplomaten

    Deutschland, Dänemark und Schweden haben es angeblich versäumt, Russland über ihre Ermittlungen auf dem Laufenden zu halten. Russland hat seine Kommunikation mit Dänemark, Schweden und Deutschland bezüglich der Nord-Stream-Sabotage an Mitglieder des UN-Sicherheitsrates weitergegeben, sagte ein hochrangiger Diplomat. „Diese Dokumente ermöglichen es unseren Kollegen bei den Vereinten Nationen, zu bestätigen, dass die Behauptungen dieser […]

  • Bedenken in Taiwan, Schweigen zum Atommüll, Pflegekräfte werden gestärkt

    Bedenken in Taiwan, Schweigen zum Atommüll, Pflegekräfte werden gestärkt

    Unruhen in Taiwan Seit der russischen Invasion in der Ukraine vor über einem Jahr haben sich viele gefragt, ob etwas Ähnliches in Taiwan passieren könnte. Selbstverteidigungskurse sind schnell ausgebucht, der Wehrdienst wird verlängert. Hören Sie den Bericht von Björn Djurberg aus Taiwan. Stillschweigen zum Thema Atommüll Nachdem kurz vor dem Auslaufen stand, […]

  • Moskau enthüllt das Blockieren von Nord Stream – offiziell

    Moskau enthüllt das Blockieren von Nord Stream – offiziell

    Die Mitteilungen Russlands mit den EU-Staaten über die Sabotage von Nord Stream werden veröffentlicht, der hochrangige Diplomat Dmitry Polyansky hat versprochen, Russland beabsichtige, den Austausch mit Deutschland, Dänemark und Schweden über die Sabotage der Nord Stream-Pipelines mit dem UN-Sicherheitsrat zu teilen, ein hochrangiger russischer Diplomat hat aufgedeckt. Moskau versucht, seine […]

  • Moskau wird Nord Streams Steinmauerbeamten entlarven

    Moskau wird Nord Streams Steinmauerbeamten entlarven

    Die Mitteilungen Russlands mit den EU-Staaten über die Sabotage von Nord Stream werden veröffentlicht, der hochrangige Diplomat Dmitry Polyansky hat versprochen, Russland beabsichtige, den Austausch mit Deutschland, Dänemark und Schweden über die Sabotage der Nord Stream-Pipelines mit dem UN-Sicherheitsrat zu teilen, ein hochrangiger russischer Diplomat hat aufgedeckt. Moskau versucht, seine […]

  • West weiß, wer für den Nord-Stream-Angriff verantwortlich ist The Times

    West weiß, wer für den Nord-Stream-Angriff verantwortlich ist The Times

    Der Name des ukrainischen Verdächtigen hinter der Sabotage ?kursiert seit Monaten in Geheimdienstgeheimnissen? Die Verkaufsstelle behauptet, westliche Geheimdienste hätten fast sofort festgestellt, dass die Nord Stream-Explosionen im vergangenen Jahr von einer Person mit Verbindungen zur Ukraine orchestriert worden seien, sich jedoch entschieden, diese Informationen zurückzuhalten, um einen diplomatischen Streit zwischen Kiew und […]

  • Deutschland ist zuversichtlich, das für die Nord Stream-Explosionen verantwortliche Schiff auf der dänischen Insel Christiansø gefunden zu haben, aber noch keine konkreten Beweise

    Viele Gerüchte im Umlauf Mehrere Medien in Deutschland sowie die New York Times vermuten, dass eine pro-ukrainische Gruppe, die gegen die Pipeline-Verbindung zwischen Deutschland und Russland ist, hinter den Explosionen steckt. Die Times behauptet unterdessen, es gebe keine Beweise dafür, dass die Putin-Regierung an der Sabotage beteiligt war. Der Verteidigungsminister der Ukraine, Oleksiy Resnikov, bestreitet, dass sein Land […]

  • West weiß, wer für den Angriff der Times auf Nord Stream verantwortlich ist

    West weiß, wer für den Angriff der Times auf Nord Stream verantwortlich ist

    Der Name des ukrainischen Verdächtigen hinter der Sabotage ?kursiert seit Monaten in Geheimdienstgeheimnissen? Die Verkaufsstelle behauptet, westliche Geheimdienste hätten fast sofort festgestellt, dass die Nord Stream-Explosionen im vergangenen Jahr von einer Person mit Verbindungen zur Ukraine orchestriert worden seien, sich jedoch entschieden, diese Informationen zurückzuhalten, um einen diplomatischen Streit zwischen Kiew und […]

  • Zusammenfassung: Europäische Experten stellen ungewöhnliches Schweigen über Nord Stream-Explosionen in Frage

    BERLIN, 6. März (Xinhuanet) -- Trotz ihrer eigenen schweren Verluste haben die europäischen Länder – insbesondere Deutschland – einhellig zu den Explosionen, die die Pipelines Nord Stream 1 und 2 im vergangenen September zerstörten, und den anschließenden Untersuchungen geschwiegen. Seit der erfahrene investigative Journalist Seymour Hersh die Beteiligung der US-Marine an den Explosionen auf dem US-Portal enthüllte […]

  • Europäische Experten stellen ungewöhnliches Schweigen über Nord Stream-Explosionen in Frage

    Europäische Experten stellen ungewöhnliches Schweigen über Nord Stream-Explosionen in Frage

    © Bereitgestellt von Xinhua Deutschland ist durch die Einstellung der Gaslieferungen aus Russland besonders von der Energiekrise betroffen. Die Regierung des Landes hat sich jedoch ebenso wie ihre Verbündeten zurückgehalten, öffentlich über die Explosionen zu sprechen. BERLIN, 6. März (Xinhua) – Trotz ihrer eigenen schweren Verluste haben die europäischen Länder – insbesondere Deutschland – einstimmig […]

  • Die Nord-Stream-Explosionen haben den baltischen Wildtierforschern geschadet

    Die Nord-Stream-Explosionen haben den baltischen Wildtierforschern geschadet

    Wissenschaftler sagen, dass Pipeline-Explosionen chemische Abfälle aufgewirbelt und Kabeljau- und Schweinswalpopulationen bedroht haben Ostsee, sagt ein neuer Bericht […]

  • Ungarn will Antworten: Fordert eine UN-Untersuchung des Angriffs auf die Nord-Stream-Pipeline

    Ungarn will Antworten: Fordert eine UN-Untersuchung des Angriffs auf die Nord-Stream-Pipeline

    Laut Hershs Quellen wurde der Sprengstoff im Juni 2022 von Tauchern der US Navy unter dem Deckmantel der NATO-Übung BALTOPS 22 platziert und drei Monate später durch ein Fernsignal einer Sonarboje zur Detonation gebracht. Eine Quelle sagte Hersh, dass die Verschwörer wussten, dass die verdeckte Operation „eine Kriegshandlung“ war, und einige in […]

  • Spanischer Experte beschuldigt die USA, die Nord Stream-Pipeline gesprengt zu haben

    Spanischer Experte beschuldigt die USA, die Nord Stream-Pipeline gesprengt zu haben

    © Zur Verfügung gestellt von Xinhua Josep Puigsech, ein Experte für russische Angelegenheiten und Zeitgeschichte, weist auf „einen deutlichen Gewinn“ für die USA und eine Stärkung ihres geopolitischen Einflusses auf Deutschland hin. BARCELONA, Spanien, 27. Februar (Xinhua) – „Ich glaube zunehmend, dass der Vorfall, der zum Bruch der Gaspipeline führte […]

  • Interview: Spanischer Experte beschuldigt die USA, die Nord Stream-Pipeline gesprengt zu haben

    BARCELONA, Spanien, 27. Februar (Xinhua) – „Ich glaube zunehmend, dass der Vorfall, der zum Bruch der Gaspipeline führte, das Ergebnis einer Aktion der Vereinigten Staaten war“, sagte ein spanischer Politikexperte am Montag und stellte fest, dass das Ziel Deutschlands Abhängigkeit von russischem Gas brechen sollte. Josep Puigsech, ein Experte für russische […]

  • Nord Stream-Explosionen haben das Leben auf See stark beeinträchtigt – Bericht

    Die Explosionen von Nord Stream 1 und 2 in der Nähe von Bornholm im vergangenen September verursachten laut einem neuen Bericht unermessliche Schäden am Meeresboden in einem besonders gefährdeten Gebiet der Ostsee. Die vier Explosionen haben 250,000 Tonnen kontaminierten Meeresboden aufgewühlt – eine Fläche, die doppelt so groß ist wie Bornholm. Sie setzten Sediment frei, das giftige Substanzen enthielt […]

  • Xinhua World News Roundup um 0030 GMT, 25. Februar

    LOS ANGELES – Der heftige Wintersturm hat am Freitag den westlichen US-Bundesstaat Kalifornien weiter heimgesucht, wobei starker Regen, Schneefall und starke Winde Straßensperrungen, Überschwemmungen, Stromausfälle und andere Schäden verursachten. Der kalte und langsam ziehende Sturm wird voraussichtlich am Samstag verheerende Schäden anrichten. Ein früherer Sturm, der im Westen der Vereinigten Staaten begann […]

  • Zusammenfassung: Deutschlands Mutter zu Nord Stream-Explosionen inmitten von US-Sabotageansprüchen

    BERLIN, 24. Februar (Xinhua). Die Bundesregierung duldet die Explosionen, die die Pipelines Nord Stream 1 und 2 am 26. September letzten Jahres zerstörten, auch wenn das Land nach der Unterbrechung der russischen Gasversorgung weiterhin unter einer schweren Energiekrise leidet . Ohne auch nur Abgeordneten des Deutschen Bundestages (der […]

  • Deutschlands Mutter zu Nord Stream-Explosionen inmitten von US-Sabotagevorwürfen

    Deutschlands Mutter zu Nord Stream-Explosionen inmitten von US-Sabotagevorwürfen

    © Bereitgestellt von Xinhua Ohne auch nur Abgeordneten des Deutschen Bundestages Zugang zu gewähren, wurden alle Informationen zu der Angelegenheit aufgrund der sogenannten Drittparteienregel, die Konflikte mit den Interessen der verbündeten Staaten verhindert, als „streng vertraulich“ eingestuft ihre Geheimdienste. BERLIN, 24. Februar (Xinhua) – Die Bundesregierung duldet […]

  • Russland-EU-Beziehungen existieren nicht mehr Moskau

    Russland-EU-Beziehungen existieren nicht mehr Moskau

    Der Block wählte den wirtschaftlichen Ruin, um ein Vasall der Vereinigten Staaten zu sein, sagte Moskaus UN-Gesandter. Die Beziehungen zwischen der Europäischen Union und Russland sind praktisch nicht existent und werden vom Abgrund der EU-Unterwürfigkeit gegenüber den Vereinigten Staaten aufgezehrt, sagte der Ständige Vertreter Russlands bei den Vereinten Nationen, Vassily Nebenzia, am Donnerstag vor dem Sicherheitsrat. Moskau […]

  • Es mehren sich die Aufrufe, die mutmaßliche US-Beteiligung an Nord Stream-Explosionen zu untersuchen

    Es mehren sich die Aufrufe, die mutmaßliche US-Beteiligung an Nord Stream-Explosionen zu untersuchen

    © Bereitgestellt von Xinhua Ein führender europäischer Analyst sagte am Dienstag gegenüber Xinhua, dass potenzielle Beweise für eine US-Beteiligung die internationale Wahrnehmung jeder Seite der Ukraine-Krise beeinflussen würden. ROM, 22. Februar (Xinhua) – Drei europäische Länder, die die Einzelheiten der Explosion der Nord Stream-Pipeline im vergangenen September untersuchten, sagten am Dienstag, sie seien sich nicht sicher, […]

  • Moskau zielt wegen Sabotage von Nord Stream auf West

    Moskau zielt wegen Sabotage von Nord Stream auf West

    Die Vereinigten Staaten und ihre Verbündeten hoffen, dass das Problem „im Sand verschwimmen wird“, sagte Kreml-Sprecher Dmitri Peskow. Der Westen sei gegen eine transparente Untersuchung des Angriffs auf die Nord-Stream-Pipelines, sagte der russische Präsidentensprecher Dmitri Peskow am Mittwoch. Anfang dieser Woche behauptete Moskaus UN-Botschafter Vassily Nebenzia, dass Beweise für Washingtons […]

  • Beweise für die Schuld der USA an Nord Stream mehr als ein rauchender Colt Russland

    Beweise für die Schuld der USA an Nord Stream mehr als ein rauchender Colt Russland

    Das Blockieren einer UN-Untersuchung würde den Westen noch verdächtiger erscheinen lassen, sagte Moskaus Botschafter gegenüber dem Sicherheitsrat. Die Zerstörung der Nord Stream-Pipelines sei ein Akt des internationalen Terrorismus und müsse angegangen werden, um „Chaos“ auf hoher See zu vermeiden, sagte Moskaus UN-Botschafter Vassily Nebenzia, sagte der UN-Sicherheitsrat am Dienstag. Russland hat […]

  • Russland hat bei Bidens Besuch in Kiew gegen den US-Botschafter wegen Bewaffnung der Ukraine protestiert

    Russland hat bei Bidens Besuch in Kiew gegen den US-Botschafter wegen Bewaffnung der Ukraine protestiert

    Sie beschuldigte die Vereinigten Staaten, „das ukrainische Militär mit Waffen auszustatten und über Angriffe auf russische militärische und zivile Infrastruktur zu informieren“, und fügte hinzu, dass eine solche Politik beweise, dass die Behauptungen der Vereinigten Staaten, sie seien keine Konfliktpartei, „unzureichend und falsch“ seien .“ Moskau erinnerte Tracy auch daran, dass sowohl vom Westen gelieferte Waffen als auch die […]

  • Die USA sagen, dass Partner Nord Stream-Explosionen untersuchen sollten

    Die USA sagen, dass Partner Nord Stream-Explosionen untersuchen sollten

    Das Außenministerium reagierte auf die Forderung Russlands nach einer UN-Untersuchung der Pipelines? Zerstörung Die Explosionen der Nord Stream-Pipeline fanden nicht auf US-amerikanischem Boden statt, daher glaubt Washington, dass es für die Länder, deren Hoheitsgebiet betroffen ist, am angemessensten wäre, sie zu untersuchen, sagte der Sprecher des Außenministeriums, Ned Price, am Mittwoch gegenüber Reportern. "ICH […]

  • USA und Norwegen sprengten die Nord Stream-Pipelines: Seymour Hersh

    USA und Norwegen sprengten die Nord Stream-Pipelines: Seymour Hersh

    Wenn Hershs Bericht zutrifft, hätte dieser gegen die Infrastruktur der eigenen Verbündeten gerichtete Terrorakt erhebliche Auswirkungen auf das Verhältnis zwischen den Vereinigten Staaten und Deutschland und könnte einen Wendepunkt in den Beziehungen zwischen den USA und Europa darstellen. „Im vergangenen Juni operierten die Navy-Taucher unter dem Deckmantel einer weit verbreiteten […]

  • Nato-Chef fordert höhere Verteidigungsbudgets

    BRÜSSEL, 15. Februar (Xinhua). Die Mitgliedsstaaten der North Atlantic Treaty Organization (NATO) sollten sich verpflichten, bis zum nächsten Jahr mindestens 2 Prozent ihres Bruttoinlandsprodukts (BIP) für die Verteidigung auszugeben, sagte der Generalsekretär des Bündnisses, Jens Stoltenberg, am Mittwoch. Er sprach mit Journalisten nach einem Treffen der NATO-Verteidigungsminister hier, um Schlüsselfragen anzusprechen […]

  • Tiotusentals dör i Ukraine medan väst ser på

    Tiotusentals dör i Ukraine medan väst ser på

    I en nyligen columnskrev militäranalytiker William Astore, „[Congressman] George Santos är ett symptom på en mycket större sjukdom: en brist på heder, en brist på skam, i Amerika. Heder, sanning och integritet verkar helt enkelt inte spela någon roll, eller spela någon större roll, i Amerika idag. Men hur har man en demokrati där det […]

  • Die Ukraine leert den Munitionsvorrat der NATO: Stoltenberg

    BRÜSSEL, 13. Februar (Xinhua). Die Nordatlantikpakt-Organisation (NATO) muss die Munitionsproduktion „erhöhen“, da die Verwendungsrate der Ukraine die derzeitigen Kapazitäten erschöpft und die Lagerbestände erschöpft, sagte der Generalsekretär des Bündnisses, Jens Stoltenberg, am Montag. Der Konflikt in der Ukraine „verbraucht eine riesige Menge an Munition und erschöpft die Bestände der Alliierten“, sagte er Reportern im Voraus […]

  • Der Kreml reagiert auf die Sabotagevorwürfe von Nord Stream

    Der Kreml reagiert auf die Sabotagevorwürfe von Nord Stream

    Ein neuer Artikel, in dem eine amerikanische Rolle bei den Explosionen behauptet wird, unterstreicht die Notwendigkeit einer internationalen Untersuchung, sagt Dmitry Peskov Russland ist besorgt über die Bemühungen, die Untersuchung der letztjährigen Explosionen der Nord Stream-Gaspipeline stillschweigend einzustellen, sagte Kreml-Pressesprecher Dmitry Peskov. Ein Bericht des bekannten amerikanischen Investigativjournalisten Seymour Hersh, […]

  • Bidens angebliche Einmischung in die Ostsee könnte ein Wendepunkt sein

    Bidens angebliche Einmischung in die Ostsee könnte ein Wendepunkt sein

    Der investigative Journalist Seymour Hersh, Gewinner des Pulitzer-Preises für seine Reportage über das berüchtigte Massaker von My Lai während des Vietnamkriegs, hat gerade die kolossale wahre Geschichte darüber veröffentlicht, wie Amerika die russischen LNG-Pipelines Nord Stream I und II zerstört hat. Hershs Bericht ermöglicht es nun allen Beteiligten, klarer zu sehen und zu verstehen, was die wirkliche […]

  • Die USA lügen über Nord Stream, das Moskau entlarvt

    Die USA lügen über Nord Stream, das Moskau entlarvt

    Das russische Außenministerium hat das Außenministerium an seine eigene Geschichte irreführender Behauptungen erinnert. Versuche des US-Außenministeriums, Seymour Hershs Artikel über die Sabotage der Nord-Stream-Pipelines als „Unsinn“ abzutun, sind dreiste Lügen, die eine schockierende Ignoranz der amerikanischen Geschichte zeigen , sagte die Sprecherin des russischen Außenministeriums Maria Zakharova […]

  • Die USA sprengten die Nord-Stream-Pipeline in verdeckter Operation, sagt ein führender investigativer Journalist

    Die USA sprengten die Nord-Stream-Pipeline in verdeckter Operation, sagt ein führender investigativer Journalist

    Washington [USA] 11. Februar (ANI): Der amerikanische investigative Journalist und politische Schriftsteller Seymour Hersh behauptete, dass die Bombardierung der Unterwasser-Gaspipelines Nord Stream im September 2022 von den USA in einer verdeckten Operation durchgeführt worden sei, so die Ergebnisse seiner Untersuchung veröffentlicht in Substack. Der mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichnete Journalist Hersh bemerkte, dass die Entscheidung, […]

  • Hersh behauptet, Russlands Nord Stream 1 und 2 seien auf Befehl von Biden in die Luft gesprengt worden

    Hersh behauptet, Russlands Nord Stream 1 und 2 seien auf Befehl von Biden in die Luft gesprengt worden

    WASHINGTON, DC – Das Tauch- und Bergungszentrum der US Navy befindet sich an einem Ort, der so obskur ist wie sein Name, einer ehemaligen Landstraße im ländlichen Panama City, einer jetzt boomenden Ferienstadt im südwestlichen Panhandle von Florida, 70 Meilen entfernt südlich der Grenze zu Alabama. Der Komplex des Zentrums ist so unscheinbar wie […]

  • Yearender: Xinhua’s Top 10 World News Events von 2022

    Yearender: Xinhua’s Top 10 World News Events von 2022

    BEIJING, 30. Dezember (Xinhua) – Im Folgenden sind die Top 10 der Weltnachrichtenereignisse des Jahres 2022 aufgeführt, die von Xinhua in chronologischer Reihenfolge ausgewählt wurden: © Bereitgestellt von Xinhua RCEP tritt in Kraft und sendet eine starke Stimme aus Asien zur Integration The Regional Comprehensive Economic Partnership ( RCEP) trat offiziell am 1. Januar in Kraft und markierte den Start von […]

  • Russische Gasexporte nach Europa erreichen postsowjetisches Tief

    Russische Gasexporte nach Europa erreichen postsowjetisches Tief

    LONDON, England: Russische Gasexporte nach Europa durch Pipelines erreichten nach Angaben von Gazprom und Berechnungen von Reuters im Jahr 2022 aufgrund der Invasion Moskaus in der Ukraine und der durch Explosionen verursachten Schäden an den Pipelines Nord Stream 1 und 2 einen postsowjetischen Tiefpunkt. Traditionell hat Russlands größter Öl- und Gasverbraucher, die Europäische Union, seit Jahren […]

  • So können Feinde unser Stromnetz angreifen

    So können Feinde unser Stromnetz angreifen

    Selten war das Stromnetz so in aller Munde wie in diesem Winter. Das Energiesystem steht unter Druck, Strom ist teuer und es wird vor Stromrationierungen gewarnt. Svenska kraftnät, die für das Übertragungsnetz oder das Hauptnetz verantwortlich ist, sah sich in den letzten Jahren einer zunehmenden Bedrohung durch ausländische Mächte ausgesetzt. […]

  • Putin unterstützt den Plan, die russischen Streitkräfte auf 1.5 Millionen aufzustocken

    Putin unterstützt den Plan, die russischen Streitkräfte auf 1.5 Millionen aufzustocken

    Der russische Präsident Wladimir Putin unterstützte am Mittwoch den Vorschlag eines Verteidigungsministers, das russische Militär um mehr als 30 % zu stärken, da er sagte, Moskau müsse aus den Problemen in der Ukraine lernen und sie angehen. Lesen Sie unseren Live-Blog, um zu sehen, wie sich alle heutigen Ereignisse entwickelt haben. Alle Zeiten sind Pariser Zeit (GMT+1). Das […]

  • Es gibt keine Beweise dafür, dass Russland hinter den Nord Stream-Explosionen von WaPo steckt

    Es gibt keine Beweise dafür, dass Russland hinter den Nord Stream-Explosionen von WaPo steckt

    Laut der Zeitung haben einige westliche Beamte privat Fragen zu Moskaus angeblicher Schuld aufgeworfen. Mehrere nicht genannte europäische Beamte haben laut der Washington Post privat Zweifel darüber eingeräumt, ob Russland für die Zerstörung der Gaspipelines Nord Stream 1 und 2 verantwortlich ist. Die beiden Gaspipelines, die die Ostsee durchqueren, wurden […]

  • Kreml unsicher, wann Nord Stream repariert wird

    Kreml unsicher, wann Nord Stream repariert wird

    TEHERAN (Tasnim) – Kreml-Sprecher Dmitri Peskow sagte am Donnerstag gegenüber Reportern, es gebe noch keine Entscheidung darüber, ob mit Reparaturen an den beschädigten Teilen der Nord-Stream-Gaspipelines fortgefahren werden soll. – Weltnachrichten – Darüber hinaus stellte Peskov fest, dass es auch keine Entscheidungen über den Beginn der Gaslieferungen durch die Arbeitsteile gab […]

  • Methan aus Nord Stream-Lecks kann Ökosysteme bedrohen: Forschung

    STOCKHOLM, 11. Dezember (Xinhua). Mehr als zwei Monate nachdem das erste Nord Stream-Gasleck gemeldet wurde, sind die Methanwerte immer noch erhöht und könnten eine Bedrohung für das Ökosystem darstellen, sagten Forscher einer schwedischen Universität am Sonntag. Untersuchungen haben gezeigt, dass „ein erheblicher Teil des Methangases, das aus den Pipelines am […]

  • Gazprom legt Kommersant-Pipelines von Nord Stream ein

    Gazprom legt Kommersant-Pipelines von Nord Stream ein

    Alle vier Stränge werden dekomprimiert und die Maschinen in Pumpstationen konserviert, berichtete die Nachrichtenagentur, dass der russische Energieriese Gazprom plant, die Gaspipelines und Kompressorstationen von Nord Stream abzuschalten, berichtete die Zeitung Kommersant am Montag unter Berufung auf Unternehmensquellen. Im September werden beide Stränge der Nord Stream 1 und ein Strang der Nord Stream […]

  • Sprengstoffspuren auf Nord Stream-Schrott gefunden – Schweden

    Sprengstoffspuren auf Nord Stream-Schrott gefunden – Schweden

    Die Gaspipeline, die Russland mit Deutschland verbindet, wurde offenbar im September gesprengt. Schwedische Ermittler haben Spuren von Sprengstoff auf Fragmenten von „Fremdkörpern“ gefunden, die von den Sprengstellen in den Unterwasserpipelines von Nord Stream geborgen wurden, teilte der Sicherheitsdienst des Landes SAPO am Freitag mit. Die neuen Beweise bestätigen, dass die Energieverbindungen darauf abzielten, […]

  • Sprengstoffspuren auf Trümmern der Nord Stream in Schweden gefunden

    Sprengstoffspuren auf Trümmern der Nord Stream in Schweden gefunden

    Die Gaspipeline, die Russland mit Deutschland verbindet, wurde offenbar im September gesprengt. Schwedische Ermittler haben Spuren von Sprengstoff auf Fragmenten von „Fremdkörpern“ gefunden, die von den Sprengstellen der Unterwasserpipelines von Nord Stream geborgen wurden, sagte der Sicherheitsdienst des Landes SAPO am Freitag. Die neuen Beweise bestätigen, dass die Energieverbindungen darauf abzielten, […]

  • Schweden bestätigt, dass es sich bei den Explosionen der Nord-Stream-Pipeline um Sabotage handelte

    Schweden bestätigt, dass es sich bei den Explosionen der Nord-Stream-Pipeline um Sabotage handelte

    Schwedische Ermittler bestätigten am Freitag, dass die Explosionen, die im September Teile der Nord Stream-Pipelines zerstörten, Sabotageakte waren, die darauf abzielten, die Pipelines zu beschädigen, die Erdgas von Russland nach Deutschland unter der Ostsee transportieren. Die Ermittler fanden Sprengstoffspuren an mehreren Fremdkörpern an den Sprengstellen in der Nähe von Schweden und Dänemark, […]

  • Schwedische Staatsanwaltschaft bestätigt Nord Stream-Sabotage

    STOCKHOLM, 18. November (Xinhua). Die Nord Stream-Gaspipelines, die gebaut wurden, um Gas von Russland nach Deutschland zu transportieren, wurden absichtlich sabotiert, sagte ein schwedischer Staatsanwalt am Freitag. „Bei den Tatortuntersuchungen, die vor Ort in der Ostsee durchgeführt wurden, wurden umfangreiche Sicherstellungen vorgenommen und das Gelände sorgfältig dokumentiert“, sagt Staatsanwalt […]

  • Schweden findet Fremdkörper an den Pipelines von Nord Stream

    Schweden findet Fremdkörper an den Pipelines von Nord Stream

    Spuren von Sprengstoff wurden auf Trümmern gefunden, die von den Explosionsstellen geborgen wurden. Die schwedische Sicherheitsbehörde sagte, schwedische Ermittler hätten Spuren von Sprengstoff auf Fragmenten von „Fremdkörpern“ gefunden, die von den Explosionsstellen der Unterwasserpipelines von Nord Stream geborgen wurden, sagte der Sicherheitsdienst des Landes SAPO weiter Freitag. Die neuen Beweise bestätigen, dass die Energieverbindungen […]

  • Schweden findet „Fremdkörper“ an den Pipelines von Nord Stream

    Schweden findet „Fremdkörper“ an den Pipelines von Nord Stream

    Spuren von Sprengstoff wurden auf Trümmern gefunden, die von den Explosionsstellen geborgen wurden. Die schwedische Sicherheitsbehörde sagte, schwedische Ermittler hätten Spuren von Sprengstoff auf Fragmenten von „Fremdkörpern“ gefunden, die von den Explosionsstellen in den Unterwasserpipelines von Nord Stream geborgen wurden, sagte der Sicherheitsdienst des Landes SAPO weiter Freitag. Die neuen Beweise bestätigen, dass die Energieverbindungen […]

  • Live: Schweden bestätigt Sabotage an der Nord Stream-Pipeline

    Live: Schweden bestätigt Sabotage an der Nord Stream-Pipeline

    Ermittler haben Spuren von Sprengstoff an der Stelle der beschädigten Nord-Stream-Pipelines gefunden, was bestätigt, dass Sabotage stattgefunden hat, sagte ein schwedischer Staatsanwalt am Freitag. Folgen Sie unserem Live-Blog für die neuesten Entwicklungen. Alle Zeiten sind Pariser Zeit (GMT+1) 11:25 Uhr: Der Kreml sagt zu diesem Zeitpunkt nichts über den Putin-Biden-Gipfel […]

  • Wenn der Krieg auf den Meeresgrund zieht

    Wenn der Krieg auf den Meeresgrund zieht

    Der mutmaßliche Angriff auf die Gaspipelines Nord Stream 1 und 2 hat der Welt die Augen für die Infrastruktur geöffnet, die auf dem Meeresboden gebaut wurde, und für unsere Abhängigkeit von ihr. Öl- und Gaspipelines, Internet- und Stromkabel, Energieinseln und Offshore-Windparks können alle zu Zielen einer unterirdischen Grauzone werden […]

  • An der Explosionsstelle von Nord Stream wurden Krater entdeckt

    An der Explosionsstelle von Nord Stream wurden Krater entdeckt

    Ein Teil der russischen Pipeline wurde vollständig zerstört, sagt der Betreiber Der Schweizer Betreiber der russischen Gaspipeline Nord Stream 1 sagte, er habe Explosionskrater auf dem Meeresboden in der Nähe des beschädigten ersten Strangs entdeckt. „Am 2. November 2022 hat die Nord Stream AG die erste Datenerhebung am Ort des Schadens an […]

  • Zelensky sagt, dass die Wiederaufnahme des Getreidehandels für die „ganze Welt“ wichtig ist

    Zelensky sagt, dass die Wiederaufnahme des Getreidehandels für die „ganze Welt“ wichtig ist

    Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj begrüßte am Mittwoch „ein bedeutendes diplomatisches Ergebnis für unser Land und die ganze Welt“, nachdem Russland sich wieder einem Abkommen angeschlossen hatte, das ukrainische Getreideexporte über das Schwarze Meer erlaubt. Lesen Sie unseren Live-Blog, um zu sehen, wie sich die Ereignisse des Tages entwickelt haben. Alle Zeiten sind Pariser Ortszeit (GMT+1). Diese Live-Seite ist kein […]

  • Live: Zelensky sagt, dass die Wiederaufnahme des Getreidehandels für die „ganze Welt“ wichtig ist

    Live: Zelensky sagt, dass die Wiederaufnahme des Getreidehandels für die „ganze Welt“ wichtig ist

    Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj begrüßte am Mittwoch „ein bedeutendes diplomatisches Ergebnis für unser Land und die ganze Welt“, nachdem Russland sich wieder einem Abkommen angeschlossen hatte, das ukrainische Getreideexporte über das Schwarze Meer erlaubt. Folgen Sie unserem Live-Blog für die neuesten Entwicklungen. Alle Zeiten sind Pariser Ortszeit (GMT+1). 10:16 Uhr: Zelensky sagt, die Wiederaufnahme des Getreidehandels sei wichtig für „ganze […]

  • Selenskyj fordert „langfristigen Schutz“ des ukrainischen Getreidekorridors

    Selenskyj fordert „langfristigen Schutz“ des ukrainischen Getreidekorridors

    Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj sagte am Dienstag, dass der Korridor für die Getreideschifffahrt, um Lebensmittel aus seinem Land zu bringen, Teil eines Abkommens, das Russland ausgesetzt hat, einen zuverlässigen, langfristigen Schutz benötigt. Anwälte in Großbritannien haben zuvor den ersten Schritt zu dem gemacht, was sie als „bahnbrechende“ rechtliche Schritte gegen Russlands zwielichtige Wagner-Gruppe wegen Vorwürfen bezeichneten, dass sie „Terrorismus“ begangen habe […]

  • Live: Frankreich wirft Russland vor, die Welternährung zu gefährden

    Live: Frankreich wirft Russland vor, die Welternährung zu gefährden

    Der französische Präsident Emmanuel Macron beschuldigte Russland während eines Telefongesprächs mit dem ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj am Dienstag, die Welternährung zu gefährden, indem es seine Beteiligung an einem ukrainischen Getreideabkommen aussetzt. Macron versicherte Zelensky auch, dass Frankreich der Ukraine helfen werde, den Winter zu überstehen und die von Russland beschädigte Wasser- und Energieinfrastruktur zu reparieren […]

  • Die Explosionen von Nord Stream waren ein Akt des Terrorismus Putin

    Die Explosionen von Nord Stream waren ein Akt des Terrorismus Putin

    Der russische Präsident sagte, Gazprom sei erlaubt worden, die durch den ?Terroranschlag? Der russische Präsident Wladimir Putin hat die Schäden an den beiden Nord-Stream-Pipelines unter der Ostsee beschrieben und Reportern am Montagabend mitgeteilt, was Ermittler von Gazprom gesehen haben, nachdem ihnen erlaubt wurde, das Gelände zu inspizieren. "Es war […]

  • Russland stoppt die Teilnahme am UN-Abkommen, das der Ukraine erlaubt, Getreide zu exportieren

    Russland stoppt die Teilnahme am UN-Abkommen, das der Ukraine erlaubt, Getreide zu exportieren

    Moskau hat die Umsetzung eines von den Vereinten Nationen vermittelten Getreideexportabkommens ausgesetzt, das den Export von mehr als 9 Millionen Tonnen Getreide aus der Ukraine ermöglicht hat, was zur Linderung der globalen Lebensmittelkrise und zu niedrigeren Preisen beiträgt. Das russische Verteidigungsministerium sagte, es werde die Sicherheit von Frachtschiffen, die an der UN-geführten Initiative teilnehmen, nicht länger garantieren, […]

  • Reuters: Laut Russland hat die britische Marine die Nord Stream gesprengt

    Reuters: Laut Russland hat die britische Marine die Nord Stream gesprengt

    Das britische Verteidigungsministerium hat die Vorwürfe zurückgewiesen.

  • Schweden wird eine weitere Untersuchung des Nord Stream-Tatorts durchführen

    STOCKHOLM, 28. Oktober (Xinhua) – Schweden wird weitere Tatortuntersuchungen wegen mutmaßlicher Sabotage der Erdgaspipelines Nord Stream 1 und 2 durchführen, teilte die schwedische Staatsanwaltschaft hier am Freitag mit. „Ich habe beschlossen, zusammen mit der Sicherheitspolizei eine Reihe zusätzlicher Ermittlungen am Tatort durchzuführen“, sagt der Polizeichef […]

  • Berlin hält Nord Stream 2 für ungeeignet für Gaslieferungen Der Spiegel

    Berlin hält Nord Stream 2 für ungeeignet für Gaslieferungen Der Spiegel

    Berichten zufolge befürchtet die deutsche Regierung, dass beide Stränge der Pipeline durch Explosionen im September beschädigt worden sein könnten. Die deutschen Behörden bezweifeln, dass die Nord Stream 2-Pipeline nach den Explosionen im September, die einen ihrer Stränge rissen, für die Gasversorgung genutzt werden kann, berichtete Der Spiegel Donnerstag. „Es ist sehr wahrscheinlich, dass […]

  • Die schwedische Marine führt Inspektionen an der Leckstelle der Nord Stream-Pipeline durch

    STOCKHOLM, 26. Oktober (Xinhua) – Die schwedische Marine sagte am Mittwoch, sie habe zwei Schiffe eingesetzt, um weitere Untersuchungen der Lecks der Nord Stream-Pipeline in der Ostsee durchzuführen. „Ich kann bestätigen, dass wir mit zwei Minensuchbooten dort sind“, sagte Jimmie Adamsson, Kommunikationschef der Marine, am Mittwoch gegenüber dem schwedischen Fernsehen und fügte hinzu, dass die Schiffe […]

  • Die Reparaturzeit von Nord Stream wurde bewertet

    Die Reparaturzeit von Nord Stream wurde bewertet

    Die Pipelines können innerhalb weniger Monate repariert werden, berichtet das dänische Fernsehunternehmen Russlands Nord Stream-Gaspipelines, die Ende September durch Unterwasserexplosionen beschädigt und funktionsunfähig gemacht wurden, können laut Berichten der Danish Broadcasting Corporation (DR) innerhalb von Monaten repariert werden. unter Berufung auf Sten Ussing, Chefingenieur der Beratungsgruppe COWI. Mit beurteilt […]

  • Zusammenfassung der dänischen Nachrichten: Das dänische Parlament muss Vorschläge für einen Trauerplan prüfen

    Zusammenfassung der dänischen Nachrichten: Das dänische Parlament muss Vorschläge für einen Trauerplan prüfen

    Am 23. August tauchte ein Bürgerantrag auf, der einen Plan zur Unterstützung von Familien in der kritischen Zeit unmittelbar nach dem plötzlichen Tod der Mutter oder des Vaters skizzierte. In weniger als einem Monat gewann der Vorschlag beeindruckende 50,000 Unterstützer. Unterstützung für HinterbliebeneIn den Tagen, Wochen und Monaten, nachdem ein Kind einen […]

  • Der frühere Premierminister von Finnland Stubb gibt zu, dass er Fehler in Bezug auf Russland gemacht hat

    Der frühere Premierminister von Finnland Stubb gibt zu, dass er Fehler in Bezug auf Russland gemacht hat

    „Die Grundidee war, dass wenn man anfängt, Volkswirtschaften zu integrieren, wenn man anfängt, Institutionen und Kulturen zu integrieren, es eine Pfadabhängigkeit schafft, die dann Schurkenverhalten oder illegales oder aggressives Verhalten unmöglich macht“, beschreibt er das vorherrschende Denken in vielerlei Hinsicht. aus Europa. „Wir waren, gelinde gesagt, naiv gegenüber Russland. Russland ist ein großes […]

  • Die Ukraine sagt, die Situation sei „kritisch“, nachdem Russland das Stromnetz angegriffen hat

    Die Ukraine sagt, die Situation sei „kritisch“, nachdem Russland das Stromnetz angegriffen hat

    Die Ukraine warnte am Dienstag vor einem aufkommenden „kritischen“ Risiko für ihr Stromnetz, nachdem mehrere russische Luftangriffe auf Energieanlagen im ganzen Land abzielten, wobei Präsident Wolodymyr Zelensky erklärte, dass Moskaus wiederholte Bombardierungen ein Drittel der Kraftwerke des Landes zerstört hätten, als der Winter naht. Lesen Sie unseren Blog, um zu sehen, wie sich die Ereignisse des Tages entwickelt haben. Das […]

  • Die ersten Bilder von Nord Streams Schäden wurden enthüllt

    Die Bilder und das Video zeigen Beweise dafür, was die dänische Polizei als "mächtige Explosionen" bezeichnet. Die schwedische Zeitung Expressen hat am Dienstag die ersten Unterwasserbilder der kaputten Gaspipeline Nord Stream 1 veröffentlicht. Die russisch-deutsche Gaspipeline wurde im vergangenen Monat bei einem offensichtlichen Sabotageakt schwer beschädigt. Das Videomaterial, aufgenommen 80 Meter unter dem […]

  • Informationen über die Sonde Nord Stream werden von den Medien geteilt

    Informationen über die Sonde Nord Stream werden von den Medien geteilt

    Berlin vermutet, dass die Pipelines absichtlich angegriffen wurden, hat aber keine Schuldzuweisungen gemacht, berichtet WSJ Mit den Ermittlungen vertraute Beamte Zuvor hatte das russische Ausland […]

  • Die ersten Bilder des Nord Stream-Schadens enthüllt (VIDEO)

    Die ersten Bilder des Nord Stream-Schadens enthüllt (VIDEO)

    Die Bilder und das Video zeigen Beweise dafür, was die dänische Polizei als „mächtige Explosionen“ bezeichnet. Die schwedische Zeitung Expressen veröffentlichte am Dienstag die ersten Unterwasserbilder der kaputten Gaspipeline Nord Stream 1. Die russisch-deutsche Gaspipeline wurde im vergangenen Monat bei einem offensichtlichen Sabotageakt schwer beschädigt. Das Videomaterial, aufgenommen 80 Meter unter dem […]

  • Live: Deutschland entlässt Cybersicherheitschef wegen mutmaßlicher Verbindungen zu Russland

    Live: Deutschland entlässt Cybersicherheitschef wegen mutmaßlicher Verbindungen zu Russland

    Der Leiter der deutschen Cybersicherheitsbehörde wurde nach Berichten über mögliche Verbindungen zum russischen Geheimdienst entlassen, teilte das Innenministerium am Dienstag mit. Seine Entlassung erfolgte, als es in mehreren Regionen der Ukraine und der Hauptstadt Kiew nach mehreren russischen Luftangriffen auf Energieanlagen im ganzen Land zu Stromausfällen kam. Lesen Sie den Live-Blog von FRANCE 24 […]

  • Lecks an Nord Stream-Gaspipelines durch „gewaltige Explosionen“, bestätigt die dänische Polizei

    Lecks an Nord Stream-Gaspipelines durch „gewaltige Explosionen“, bestätigt die dänische Polizei

    Laut der gemeinsamen Untersuchungsgruppe, die die Gasleitungslecks untersucht hat, kann nun bestätigt werden, dass die umfangreichen Schäden an Nord Stream 1 und 2 in der ausschließlichen Wirtschaftszone Dänemarks durch gewaltige Explosionen verursacht wurden. Das teilt die Kopenhagener Polizei am Dienstagmorgen in einer Pressemitteilung mit. Die Polizei gibt an, dass es […]

  • EU stärkt Infrastrukturschutz Bloomberg

    EU stärkt Infrastrukturschutz Bloomberg

    Die Mitgliedstaaten müssen ihre Energie- und andere Schlüsselsektoren gegen potenzielle Sabotage stärken, der Block warnte, Europa müsse Schritte unternehmen, um seine Energie-, Kommunikations-, Transport- und andere kritische Infrastruktur vor potenzieller Sabotage zu schützen, wird die Europäische Kommission laut Bloomberg diese Woche empfehlen. Das Leitungsgremium der EU wird auch eine „Blaupause“ herausgeben, um auf […]

  • EU-Staaten ziehen sich aus gemeinsamer Nord-Stream-Untersuchung zurück – Medien

    EU-Staaten ziehen sich aus gemeinsamer Nord-Stream-Untersuchung zurück – Medien

    Schweden, Dänemark und Deutschland führen Berichten zufolge getrennte Ermittlungen zu dem Vorfall durch. Stockholm, Kopenhagen und Berlin haben sich geweigert, eine gemeinsame Untersuchung der mutmaßlichen Sabotage an den Nord Stream-Gaspipelines durchzuführen, berichtete das Nachrichtenportal Tagesschau, das den ARD-Medien gehört, am Freitag. Dem Bericht zufolge wollten die drei Nationen „eigentlich untersuchen […]

  • Nord-Stream-Saboteure haben die EU in Moskau in Energiearmut gestürzt

    Die Zerstörung russischer Gaspipelines ist rückgängig gemacht worden? EU-Energiesicherheit, sagte Vize-Premierminister Alexander Novak Die Täter der Angriffe auf die Erdgaspipelines Nord Stream haben die Hoffnungen der EU auf eine sichere und nachhaltige Energieversorgung zerstört, erklärte Vize-Premierminister Aleksander Novak am Rande des Russian Energy [ …]

  • Nord-Stream-Saboteure warfen EU an obersten Minister für Energiearmut

    Die Zerstörung russischer Gaspipelines ist rückgängig gemacht worden? EU-Energiesicherheit, sagte der stellvertretende Moskauer Ministerpräsident Die Täter hinter den Angriffen auf die Erdgaspipelines Nord Stream 1 und 2 haben die Hoffnungen der EU auf eine sichere und nachhaltige Energieversorgung zerstört, sagte der stellvertretende Ministerpräsident Aleksander Novak am Rande der [ …]

  • Schweden begründet die Ablehnung der gemeinsamen Nord-Stream-Sonde

    Stockholms eigene Untersuchungsergebnisse wurden als zu vertraulich erachtet, um sie mit anderen Nationen zu teilen, sagte ein schwedischer Beamter. Stockholm hat einen Plan abgelehnt, ein offizielles gemeinsames Untersuchungsteam mit Deutschland und Dänemark einzurichten, um die Explosionen zu untersuchen, die Ende September die Gaspipelines Nord Stream 1 und 2 beschädigt haben, berichtete Reuters, […]

  • EU-Staaten ziehen sich aus gemeinsamen Nord-Stream-Sondenmedien zurück

    Schweden, Dänemark und Deutschland führen Berichten zufolge getrennte Ermittlungen zu dem Vorfall durch. Stockholm, Kopenhagen und Berlin haben sich geweigert, eine gemeinsame Untersuchung der mutmaßlichen Sabotage an den Nord Stream-Gaspipelines durchzuführen, berichtete das Nachrichtenportal Tagesschau, das den ARD-Medien gehört, am Freitag. Dem Bericht zufolge wollten die drei Nationen „eigentlich untersuchen […]

  • EU-Staaten ziehen sich aus gemeinsamen Medien der Nord Stream-Explosionssonde zurück

    Schweden, Dänemark und Deutschland werden den Vorfall getrennt untersuchen, berichtet das Fernsehunternehmen ARD Stockholm, Kopenhagen und Berlin haben sich geweigert, eine gemeinsame Untersuchung der mutmaßlichen Sabotage der Nord Stream-Gaspipelines durchzuführen, so das Nachrichtenportal Tagesschau, das der ARD gehört Medien, berichteten am Freitag. Dem Bericht zufolge haben die drei […]